Pannelli solari

Öko-Nachhaltigkeit

Die Planung der Anlage achtete seit Anfang an auf die Umweltschutz auf und die Anlage wurde eigentlich in voller Harmonie mit den hundert jährlichen Pinien und dem dünenlinierten Erdboden aufgebaut . Seit immer war es uns klar, daß dieses wunderschöne Naturgebiet bewahrt und geschützt werden sollte, deshalb im Laufe der Jahren haben wir alle unsere Anstrengungen darauf gerichtet.

Dank einem Regionalbeitrag der Region Toskana war Residenz Casa di Caccia < / strong>  die erste, im Jahr 1980,  Touristikanlage mit Sonnenheizanlage für die Produktion von Warmwasser.

Im Jahr 1990 wurde der alte Ölbrenner durch eine Flüssiggas Hochleistung Kesselanlage ersetzt, und bei dieser Gelegenheit hatten wir den alten unterirdisch installierten Öltank weggenommen, der die Umwelt tief verseuchen könnte.

Ab 1997 haben wir angefangen, alle Wohnungen stufenweise umzubauen, und heutzutage sind sie mit besseren Einrichtungen ausgestattet , die Stromleitungen und Sanitäranlagen wurden erneut, immer mit Achtung auf einer besseren Umweltauswirkung und Energieeinsparung.

Im Jahr 2000 wurde die ganze Sonnenheizanlage für die Produktion vom Warmwasser durch eine neue technologisch fortschrittliche Anlage ersetzt.

 

 

Ab 2006 haben wir uns auf den Weg zur Zertifizierung ISO 14001 : 2004 gemacht, so dass unser Betrieb eine offizielle Erkennung seiner Bewirtschaftung hinsichtlich dieser wunderschönen Umwelt bekommen könnte.

Im Oktober 2007 haben wir das Zertifikat erhalten.

In den folgenden Jahren fanden einige technische Verbesserungen statt, wir haben zum Beispiel Wassersparartikel eingebaut, und alle Lampen gewechselt, um nur Energiesparlampen und LED Lampen zu nutzen.

giardino residence
noleggio bici

Im Oktober 2010 haben wir endlich eine Fotovoltaikanlage von 10,5 Kw installiert, sodass wir mit etwas leichteren Herzen die ganze Anlage klimatisieren konnten.

Ab Oktober 2011, sind wir auch auch ECOLABEL zertifiziert.

Im Winter 2020 haben wir auf Erdgas umgeschaltet. 

Die Wohnungen